Archiv 3 - 2016

Die zu archivierenden "Altheiten" des Jahres 2016 werden in diesem Kapitel gesammelt - bis zum bitteren Ende! Deshalb das ganze Jahr ueber:

08.01.2016

Neues Kapitel ueber den Bau eines Steinbogenviaduktes! Hier kann der Bauvorgang verfolgt werden: Click!

Hier gibt es laufend Neuerungen! Es werden an dieser Stelle keine Updates publiziert - also nachschauen!

08.01.2016

Der Einbau der Schienen auf der Bergstrecke 1., 2. und 3. Teil ist soweit der Schienenvorrat reichte, abgeschlossen. Wie das nun aussieht, kann man hier und auch hier anschauen!

08.01.2016

Jetzt gibt es ein neu aktiviertes Kapitel ueber den Bau der Bergstrecke 4. Teil! Hier gehts direkt zum Bau: Click!

An dieser Stelle werden keine Updates publiziert - also nachschauen! Bis das Teil fertig ist, gibt es laufend Nachtraege!

19.01.2016

Inzwischen sind auf der Bergstrecke alle Weiche eingebaut, nachdem die Sendung nach drei Wochen Reise von Europa angekommen ist. Zu den Bildern geht es hier. Click!

20.01.2016

Der Bau eines Lehnenviaduktes (Steinbruecke 2) wird hier beschrieben. 

Hier gibt es laufend Neuerungen! Es werden an dieser Stelle keine Updates publiziert - also nachschauen!

Fertig!

28.01.2016

Der Steinbogenviadukt ist fertig! Hier kann man den Bau nachverfolgen und hier wird auch ueber den Einbau in die Bergstrecke berichtet.

29.01.2016

Der Lehnenviadukt (Steinbruecke 2) ist fertig und eingebaut. Wie das nun aussieht, kann hier nachgeschlagen werden! Auch das Felsengebilde bei der Einfahrt ist fertig gestaltet und bemalt.

21.03.2016

Die erste grosse Reise des Jahres ist Geschichte. Die Aufarbeitung der Bilder und Texte dauert. Damit es aber schon mal was zu sehen gibt, sind die Bilder der ersten Woche mit Kurztexten eingestellt. Fortsetzung folgt!

Der Link lenkt erst zur Einleitung, am Schluss der Seite ist der weiterfuehrende Link eingeblendet.

24.03.2016

Auf der ersten Site sind 81 Bilder eingestellt, die zweite Site beherbergt deren 128! Es ist jetzt schon sehenswert, was da geboten wird. Noch sind die Texte nicht definitiv, aber Bilder anschauen ist ja oft mehr als lesen...

Hier geht es zur zweiten Woche.

27.03.2016

Die Gartenbahnanlage waechst weiter. Der obere Teil der vierten Etappe gedeiht Meter um Meter. Bilder dokumentieren den Baufortschritt. Momentaner Endstand dokumentiert bis: 31.03.2016

31.03.2016

Die grosse Reise in den Südosten von Südafrika: Es hat sich Einiges verändert in den einzelnen Kapiteln. Die ersten drei Wochen sind durchgehend rapportiert. Es wird nur noch kleinere Korrekturen/Ergänzungen geben. Der Einstieg in den Report gibt es hier: Unterwegs 2016-1  

02.04.2016

Die Gartenbahnanlage wächst weiter. Der obere Teil der vierten Etappe gedeiht Meter um Meter. Bilder dokumentieren den Baufortschritt. Momentaner Endstand dokumentiert bis: 02.04.2016; Ich nähere mich langsam aber sicher dem Punkt, wo die Brücke angeschlossen werden kann!

05.04.2016

Die Gartenbahnanlage wächst weiter. Der Bau des oberen Teils der vierten Etappe ist abgeschlossen. Der Zusammenschluss mit der Brücke ist erfolgt, beide Widerlager sind gegossen. Bereits ist der untere Teil der Rampe im Bau. Bilder dokumentieren den Baufortschritt. 

02.04.2016

Die grosse Reise in den Südosten von Südafrika: Es hat sich Einiges verändert in den einzelnen Kapiteln. Der Trip ist durchgehend rapportiert. Es wird höchstens noch kleinere Korrekturen oder Ergänzungen geben. Der Einstieg in den Report gibt es hier: Unterwegs 2016-1  

11.04.2016

Endlich! Neueintraege von Bildern vom July 2015, Deutschland.

Berlin, U-Bahn CabrioTreuenbrietzenWittenbergDie Weisseritztalbahn.

11.04.2016

War schon lange ueberfaellig, aber jetzt ist auch der Bilderreigen aus Tschechien, CSD Normal-spur und Schmalspur eingetragen.

18.04.2016

Immer mal gibt es Aenderungen und Ergaenzungen im Gleisbereich. Dieses Mal geht es um das "Einfaedeln" der Bergstrecke in das bestehende Netz. Wie die Ueberleitung aussieht, zeigen die Bilder im Beitrag. 

18.04.2016

Es ist ein neues Fahrzeug in den Bestand aufgenommen worden! Es ist ein Schienen-Schleifwagen

11.05.2016

Kleine arbeiten, Vorarbeiten, Abschlussarbeiten.

Das Kapitel Tunnel Trekoppje wurde ergaenzt und der heutigen Situation angepasst.

11.05.2016

Als Zwischenarbeit in kurzen Stunden, wurden Tunnelportale geschaffen. Das Kapitel Tunnel-Portale 2 zeigt die entstehung von mit flexibler Sandtseinmatte beschichteten Portalen. Die Restbestaende mussten mal aufgearbeitet werden, ehe sie in der Versenkung verschwinden...

11.05.2016

In Erwartung kommender Bauphasen, werden Tunnelportale benoetigt. Damit sie bei Bedarf vorhanden sind, wurden als Ergaenzung weitere solche gebaut. Im Kapitel Tunnel-Portale 3 geht es um mit Fliesenkleber beschichtete Tunnel-Portale und deren Entstehen bzw. Bau.

14.05.2016

Die Bergstrecke erhielt bei den Weichen noch die Profilsteine. Jetzt ist sie betrieblich fertig und der Bericht ueber den Bau ist somit abgeschlossen.

17.05.2016

Unterhaltsarbeiten: Die Tunnelportale am Mauerdurchbruch beim Braai erhielten eine neue Farbbehandlung.

19.05.2016, mit Ergaenzung vom 22.05.2016

Streckenkontrolle auf der Gartenbahn mit Ueberraschung! Die etwas "billig" gebaute Verbindung von der Nordbruecke zum oben beschriebenen Tunnelportal ist kollabiert! Also muss schleunigst fuer Ersatz gesorgt werden. Im Kapitel Steinbruecke 3 wird der Bau des kleinen Werkes beschrieben.

06.06.2016

Es entsteht eine neue Diesellok, der Bau wird in diesem neu eroeffneten Kapitel in Wort und Bild beschrieben. Es wird die Class 35-612 der Spoornet.

22.07.2016

Nach meiner ausgedehnten Europareise durch Suedengland, Deutschland und der Schweiz, gibt es einige Berichte zu entdecken. Der Anfang ist gemacht, Ausbau folgt.

23.07.2016

Die Gartenbahn soll mit einigen Akku-getriebenen Fahrzeugen befahren werden. Als erste Lok wird nun die HGe 4/4' 36 der FO auf dieses Betriebssystem umgebaut. Der Baubeschrieb ist in diesem Kapitel aufgezeichnet.

28.07.2016

Die zweite Lok, die die neue Steuerung mit Akku-Betrieb erhaelt, ist die Ge 4/4 IV 411. Das war ein Festival der Lernfaehigkeit - doch das ist alles hier beschrieben: Die Geschichte des Umbaus gibts hier.

01.08.2016

Jede Lok ist anders, jede hat ihre Spezialitaeten. Als dritte Lok wurde der Ge 4/4 622 der RhB, die Steuerung eingebaut. Wie sich das in Bilder und Text packen laesst, zeige ich hier in diesem Kapitel.

03.08.2016

Es geht Schlag auf Schlag, es gibt fuer diverse Handhabungen schon etwas Routine. Als vierte Lok durfte die "Faltschachtel", die "Unerhoerte" Ge 4/4"' 644 das Umbauprozedere ueber sich ergehen lassen.

04.08.2016

Auf der Gartenbahnanlage wird wieder gearbeitet. Die Landschaft wird soweit moeglich gestaltet, das gibt gleich ein anderes Bild. Der LKW hat schon mal einige Kubikmeter Gravel abgeladen. Wie das dann werden soll kann man hier einsehen. (ganz nach unten scrollen)

15.08.2016

Baufortschritte, Rueckschlaege und zeitaufwaendige Arbeiten begleiten den Einbau der Steuerung und der Beleuchtung beim PRASA-Nahverkehrszug 062. Der Bericht ist hier eingestellt

15.08.2016

Ergaenzungen beim Nahverkehrszug, der jetzt "PRASA-Nahverkehrszug 062" heisst, hat es gegeben. Endlich ist das Design bestimmt.

23.08.2016

Noch immer ist der Nahverkehrszug der PRASA im Bau, aber schon beinahe fertig! Man kann es hier sehen:

26.08.2016

Gartenbahn: Der Triebzug ist fertig, das Projekt fertigungstechnisch abgeschlossen. Und so sieht er aus:  

13.09.2016

Gartenbahn: Die Diesellok der Class 35-600 ist vervollstaendigt worden, ist grundiert und bekommt langsam Farbe.

Wie das vorsich geht zeige ich hier.

15.09.2016

Haus und Garten: Heute habe ich mal wieder was Kleines am Haus gebastelt. Die Tuer des Elektroschrankes musste gerichtet werden. Was ich da wohl noch entdeckt habe? Schau mal hier...

16.09.2016

Gartenbahn: Nach langem Ueberlegen habe ich ein benoetigtes und nicht lieferbares Teil printen lassen. Den Text und die Bilder zu meinem ersten 3D-Druckteil findet man hier.

16.09.2016

Haus und Garten: Das Kapitel "Massai-Speere" laesst Boeses erahnen. Ist aber nichts Gefaehrliches dabei. Was es damit auf sich hat kann man hier erfahren!

19.09.2016

Gartenbahn: Hier muss man bis zum Schluss des Kapitels herunter scrollen. Dann stoesst man auf die neu erstellte Bekohlungsanlage.

24.09.2016

Gartenbahn: Ein neues Eigenbau-Projekt wird vorgestellt: Die neueste Diesellok der RhB, Gmf 4/4" 234-01 soll in meinen Triebfahrzeugbestand kommen.

04.10.2016

Haus und Garten: Hin und wieder wird auch zwecks Gartenarbeit gewirkt. Dem Thema "Der Baum muss weg" wurde ein eigenes Kapitel gewidmet.

10.10.2016

Entspannende Ausfluege sollte man oefters unternehmen. Endlich mal hat es geklappt, Aneline und ich waren drei Tage unterwegs in der Kleinen Karoo. Den Bericht ueber das Erlebte findet man hier.

21.10.2016

Die Umruestung einiger Loks aus meinem Bestand auf Akku-Betrieb laeuft. Das Rhaetische Krokodil war eine Herausforderung, warum kann man hier erfahren!

22.10.2016

Das Garagetor laesst sich wieder motorisch auf und zu bewegen. Alles wurde ausgewechselt in Rekordzeit. Man kann es hier nachlesen.

25.10.2016

Die Gartenbahnanlage laesst sich nun gut befahren, besonders mit den Akku-Loks. Um der Logik zu entsprechen, musste eine zweite Kehrschlaufe entstehen. Dies geschah durch den Einbau eines Wechsels, was hier beschrieben und bebildert wird.

25.10.2015

Aus Alt mach Neu, das trifft auf die Sitzmoebel im Wohnzimmer zu. Auch so was kommt in die Jahre, Revision ist guenstiger als Neuanschaffungen und wenn das Design noch immer gefaellt? Der Upholsterer lieferte in diesen Tagen seine Arbeit ab.

27.10.2016

Wenn es unter den Fingernaegeln juckt, dann muss man handeln. Dieses Mal habe ich so schnell gehandelt, dass die Farbe kaum nachgekommen ist mit Trocknen. Das Zwischenprojekt ist fertig. Das wie, was und warum ist hier beschrieben und bebildert.

02.11.2016

Eine Gartenbahnanlage, besonders die Bauwerke brauchen Unterhalt. Die Steinbruecke 1 hatte es dringend noetig!  Das Kurzprojekt ist hier beschrieben. Bitte  etwas hinunter scrollen!

03.12.2016

Personenzuege sind ausser auf den Metrolines und dem Shosholoza Meyl in der Provinz western Cape kaum anzutref-fen. Wenn es dann aber gar Dampfzuege sind, die da verkehren, ist das sicher eine Erwaehnung wert. Im neu eroeffneten Kapitel "Dampfbahnen", wird ueber drei Gesellschaften, die Dampffahrten anbieten (oder demnaechst anbieten wollen) berichtet.

05.12.2016

In Hartenbos war die grosse Lokmanufaktur der Transnet beheimatet, bevor sie 2014 (definitiv) geschlossen wurde. Inzwischen sind Atlantic Rail und Ceres Rail hier taetig. Es werden auch Dampfloks fuer Dritte betriebsfaehig aufbereitet. Bilder gibt es hier!

16.12.2016

"Unterwegs 2016-4" ist aufgeschaltet. Es war ein Ausflug in die Cederberge, nach Wupperthal und hinunter gen Sueden bis Ceres. Sozusagen ueber Stock und Stein ist ein Abschnitt von rund 50 Kilometern ein abenteuerliches Unterfangen.

16.12.2016

Eine weitere Reisebeschreibung, dieses Mal eine Dreitagesfahrt mit einem Dampfzug, ist aufgeschaltet! Viel Vergnuegen beim betrachten der Bilder!