Lübbenau/Spreewald          

Nur 100 Kilometer südlich von Berlin, breitet er sich aus: Der Spreewald ist ein UNESCO-Biosphärenreservat, es umfasst die Städte Lübben und Lübbenau sowie weitere 37 Dörfer und dehnt sich auf 475 Quadratkilometer aus (mehr in Wiki).

Das gemütliche Städtchen Lübbenau "lebt" vom Spreewald, den man mit Kähnen auf den Kanälen durchfahren kann. Der Hauptort im Spreewald ist Lübbenau, KFZ-Zeichen: OSL. Scherzhaft nennt man die Bewohner deswegen die Ober-Schlauen Lübbenauer... Spreewälder Gurken sind weit herum bekannt! Dominant ist das Schloss als Hotel, mit Orangerie und Schlosspark.