Pirna

Der Ort, eine kleine Stadt, liegt an der Elbe, flussaufwärts von Dresden. Der Ort ist mit der S-Bahn und mit dem Kursschiff erreichbar. Die sehr gepflegt und sorgfältig renovierten Häuser und Gassen werden dem Ansturm der Sommertouristen gerecht.

Auf der Fahrt von Dresden nach Pirna und weiter flussaufwärts bis Bad Schandau sind einige Fähren, die anstelle einer Brücke die Elbe kreuzen, auszumachen.

Unterwegs erblickt man den Lilienstein mit seiner eigentümlichen Kuppe. Auf dem Bild unten, die Festung Königstein.