3 Kasten-Brücken

 

Kastenbrücke mit Geländer

Die insgesamt drei gebauten identischen Kastenbrücken von je 1200mm Länge bestehen aus je zwei abgekanteten Alu-Blechen 1,25mm dick, die den Kasten und die Geleiseauflage sowie die seitlichen Laufstege bilden. Diese beiden Teile wurden mit Blindnieten aufeinander fixiert. Als Geländerstützen verwendete ich erst ein PVC-Profil 8x8x1mm, was sich aber als zu wenig stabil ergab. Den beiden anderen Brücken spendete ich Geländerstützen aus Aluminium in gleicher Dimension. Die Stützen wurden ebenfalls mittels Popnieten 3x6mm befestigt. Zur Anbringung der Bohrungen an Brücke und Stützen, baute ich mir eine simple Bohrlehre, die sich bewährte. Als Geländer zog ich zwei Drahtseile mit Durchmesser 1,5 mm ein. Die Enden quetschte ich in blanke Kabelösen, die etwas vorgespannt an die Brücke genietet wurden. Eine Brücke liegt nun seit zwei Jahren draussen, das Material ist ideal, es gibt keine Verwitterungsspuren. Stabil sind die Brücken auch, die halten wohl ewig!

 

Revision der Kastenbrücke in der Rampe 05.05.2020

 

Hin und wieder muss was repariert, gereinigt oder gerichtet werden. Das Geländer der Kastenbrücke war etwas mitgenommen, da spielen verschiedene Faktoren mit.  Jedenfalls wurde im Zuge der Streckenrevision zur Überwerfung gleich noch die Brücke gereinigt und gerichtet. Jetzt sieht sie wieder ansprechend aus.