FO-Zweiachser Prototyp

Dieses Modell entstand aus Microwell (feine Wellpappe). Die Inneneinrichtung ist spartanisch und besteht aus Bänken, die aus abgelängten Profilen entstanden sind. Die 6V-Beleuchtung wird durch hängende Lampen dargestellt, die an Ms-Rundprofile angelötet sind.

Das Fahrgestell besteht aus den beweglichen vorbildgerechten Achshaltern und der Deichsel mit der Kupplung. Die Stromabnahme für die Innenbeleuchtung wird durch die Andrückschleifer an den Metall-Speichenachsen (Scheba) gewährleistet.

Dieser Prototyp diente als Vormodell für die srm-Bausätze.

 

 

Erstellt am 21.05.2011, neu gestaltet am 27.10.2012