Elektrofahrzeuge (16)

RhB Ge 2/4  205

LGB-Modell.

Diese erstaunlich gut funktionierende Streckenlok ist mit Bleistreifen schwerer gemacht worden und zieht lange Züge weg! Die Lok ist fachmännisch gealtert. Sie stammt aus der Serie mit Signatur.

 

Für Akku-Betrieb mit Fernsteuerung eingerichtet.

02.04.2018

RhB Ge 4/6 353

 

Modell von Ed de Bruijn.

Antrieb über Kardanwelle auf alle vier Triebachsen. 

Akku-Betrieb mit Fernsteuerung. Eingebaut am 28.10.2019

 

Im Bestand seit 14.10.2019

 

 

 

RhB Ge 6/6' 413

LGB-Modell; Die legendäre CC der Rhätischen Bahn RhB (Rhätisches Krokodil) darf auf keiner Gartenbahn fehlen! Die Lok ist fachmännisch gealtert. Basismodell war eine Lok mit dunkel-braunem Gehäuse. Baujahr 1986

Auf Akku-Betrieb mit Fernsteuerung umgebaut.

31.03.2018

 

Nicht in Betrieb, wegen klemmendem Antrieb.

RhB Ge 6/6' 407

 

LGB-Modell 2040; Meine zweite  Co'Co' ist eine Lok aus einer Serie mit hellbraunem Gehäuse. Es gab auch in Natura Loks in verschiedenen Brauntönen. Baujahr 1992. Die Lok ist im Zuge einer Sammlungs-Auflösung unverhofft zu mir gelangt.

Auf Akku-Betrieb mit Fernsteuerung umgebaut.  

21.10.2016

  

RhB Ge 4/4' 610 VIAMALA

Modell von KISS.

Die Lok in Ursprungsausführung, ohne Fronttür, in grüner Farbgebung. 

Vorgesehen für Akku-Betrieb mit Fernsteuerung.

Im Bestand seit 04.01.2018

Umnumerierung und Umbenennung vorgesehen von 602 BERNINA zur 610 VIAMALA

 

U

 

RhB Ge 4/4" 602 Bernina

Modell von KISS.

In meiner Sammlung fehlte noch die bis auf wenige Exemplare ausgemusterte rote RhB Ge 4/4' mit verlängerten Führerständen. Lok mit Kunststoffaufbau. 

 

Im Bestand seit 12.02.2018.

Auf Akku-Betrieb mit Fernsteuerung umgebaut.

06.11.2018

 

RhB Ge 6/6" 701  RAETIA

Modell von KISS; Die Lok in Ursprungsausführung, mit Fronttür, in grüner Farbgebung. 

 

Vorgesehen für Akku-Betrieb mit Fernsteuerung.

Im Bestand seit November 2017

U

Beschriftung in Fertigung

RhB Ge 6/6" 705  PONTRESINA

Diese interessante Zweikasten-Lok wurde vom Kleinserienhersteller KISS aufgelegt. 

Bei der RhB wird sie vornehmlich (nicht nur) im Güterverkehr eingesetzt.

Akku-Betrieb mit Fernsteuerung.

Im Bestand seit November 2017.

U

RhB Ge 4/4" 622 Arosa

Modell von LGB; Lange Zeit war die Ge 4/4" das dominierende Zugfahrzeug auf dem Netz der RhB. Einst mit grünem Kasten ausgeliefert, sind sie nach und nach "errötet". Dies ist eine Lok mit den ursprünglichen runden Frontlichtern. Heute sind sie umgebaut mit rechteckigen Scheinwer-fern.

Akku-Betrieb mit Fernsteuerung.  

02.08.2016

 

RhB Ge 4/4" 612  THUSIS

Modell von LGB; 

Aus einer früheren Serie konnte ich diese Lok günstig erwerben.

Aussenbündige Frontscheiben.

 

Ausgerüstet mit einem Dietz Decoder DLE 2M. 

Vorläufig ein Vitrinenmodell, da noch keine Digitalsteuerung vorhanden. 

 

Im Bestand seit 06.März 2020.

RhB Ge 4/4 III 644 Savognin

Modell von LGB; Die prädestinierte Lok für Werbung! Mir hat der Slogan so gut gefallen - und sie ist Blau (!), weshalb diese Lok in meinen Bestand aufgenommen werden musste!

Akku-Betrieb mit Fernsteuerung, 

02.08.2016

 

Im Bestand seit 2004

RhB Ge 4/4 III 641 Maienfeld

Modell von LGB;  Mit Werbung Heidiland/ Bernina-Express. Der klassische rote Anstrich wurde durch Folien ergänzt. 

Im Bestand seit 14.06.2018

 

U

Die oben aufgeführten Modelle zeigen eine komplette Sammlung der elektrischen Streckenlokomotiven der Rhaetischen Bahn!

RhB Ge 4/4V  411  SWITZERLAND

Die Lok aus dem Hause PIKO habe ich als Occasion via das bekannte Portal ersteigern können. Die Normalspur-Lok war schon umge-baut und sollte einfach mal als eine eventuelle schmalspurige RhB-Lok gestaltet werden. Im Bestand seit März 2011.

Akku-Betrieb mit Fernsteuerung         20.08.2016

FO HGe 4/4' 36

Ed de Bruijn:  Das Modell dieser Zahnrad-Elektrolok, ist gänzlich im 3D-Druck entstanden.

Ausgeliefert im März 2014.

Z

(auf Zahnstangenabschnitten einsetzbar)

 

Akku-Betrieb mit Fernsteuerung

18.10.2016

 

VZ HGe 4/4' 14

Eigenbau auf Basis von Gi.Co.Model, Italien

Metall (Stahlblech) und Kunststoff mit 3D-Teilen.

 

Die Lok ist seit September 2018 im Bestand.

Motordrehgestelle ursprünglich von PIKO. Nachgerüstet mit Zahnrad-Drehgestellen von Ed de Bruijn, November 2019.

 

Z

(auf Zahnstangenabschnitten einsetzbar)

 

Ausgerüstet mit Akku-Antrieb und Fernsteuerung. Probegelaufen am 14.04.2019

 

 

 

PRASA NVZ 4/8       (Südafrika)

Umbau LCE von LGB. Verlänge-rung der Triebköpfe und Aus-bildung zu einem Schmalspur-Nahverkehrszug in den Farben der PRASA (Südafrika).

Ausgeliefert im März 2014.  

Akku getriebenes Fahrzeug mit Fernsteuerung.  September 2016. 

Stand vom 28.10.2019