Neue Schleifer fuer die Doppellok

Meine "Doppelschoema" hatte irgendwann Mucken, sie blieb an Weichenherzstücken und anderswo hängen, sie machte Radau und so weiter. Die Sichtung ergab ein erschreckendes Bild! - Die Schleifer waren am A... Einfach nur herzaubern kann ich die nicht, Reserve war auch keine vorhanden - nur ganz andere fanden sich in meiner Bastelkiste. Ich hatte eine Idee und die Erinnerung, dass da mal in einem Forum was geschrieben wurde über den Ersatz der Teile. Dann habe ich die Suchfunktion bemüht und den gesuchten Beitrag gefunden.  

Es liegen noch ein paar verbogene und nicht mehr zu gebrauchende alte Original-Schienenverbinder herum. So habe ich mich ans Werk gemacht. Erst die benötigten MS-Streifen von 6,8mm Breite geschnitten, gefeilt und gebogen. Die alten Schleifer soweit vorbereitet, dass das Lot aufgetragen werden konnte. Dann den Ersatzschleifstücken das Selbe zugemutet und anschliessend alles verlötet. Verputzen und Reinigen folgte, danach die Montage - und es funzt! Kleine Bastelei (fast) zum Nulltarif. Bin stolz auf mich...

 

Revision, Bilder und Site ausgefuehrt am 17.10.2012