Bahn-Bilder aus Namibia

Schmalspurbahnen 600 mm

In Namibia sind noch Zeugen der 60cm Schmalspurbahnen zu finden.

 

Bild oben links:

Die Schmalspurlokomotive in Usakos (Nr. 40) ist ein Vorgänger  zu den legenderen Kalahari Lokomotiven. Die Firma Henschel hatte 1912 drei dieser 2-8-2Tenderlokomotiven an die (D.S.W.A.E. - O.E.) Otavi Eisanbahn geliefert.

Achsfolge 1’D1’h2; Fabriksnrn. : 10720, 10721 und 10722; Betriebsnummern:  40, 41 und 42.

Diese drei Lokomotiven waren Berichten zur Folge noch bis zum Ende der Dampfzeit, und des Schmalspurbetriebs auf der Otavibahn im November 1960 im Gebrauch gewesen.  Lokomotive Nr. 40 soll, so wird behauptet, die letzte  Schmalspurlokomotive “unter Dampf” in Usakos gewesen sein.

Lokomotive Nr. 40 wurde in Usakos (Bild), Nr. 41 in Otjiwarongo als Austellungsstück ausgestellt. Lokomotive Hd 42 wurde (leider) dem Schweissbrenner geopfert. 

(Diese Angaben verdanke ich dem Kurator des Transportmuseums in Windhoek, Dr. Konrad Schuellenbach.)

 

Bild oben rechts:

Jung-Maschine der Otavi-Bahn im Museum von Tsumeb.

 

Bild unten:

Zug der Otavibahn bei der Alten Feste in Windhoek (heute National Museum of Namibia)

Bei der Lokomotive handelt es sich um eine Henschel Lokomotive der Bauart Hb. Baujahr 1906;  Fabriksnummer könnte 7625 sein.  Betriebsnummer Hb56. 

Achsfolge: C1’n2T oder  0-6-2T, ursprünglich eine Tanklokomotive. Die Lokomotive soll bis ungefähr 1956 noch zum Rangierdienst gebraucht worden sein.  Sie war die letzte, ihrer Bauart, im Gebrauch. Nach dem Ende der Otavibahn wurde diese Zugeinheit dem damaligen Staatsmuseum von S.W.A. geschenkt. Zur Zeit (September 2016) steht die Zugeinheit in Arandis wo sie von den Studenten des NIMT‘s fachkundig restauriert wurde.

(Diese Angaben verdanke ich dem Kurator des Transportmuseums in Windhoek, Dr. Konrad Schuellenbach.)

Nostalgie

Stumme Zeugen des Diamantanfiebers. Bilder aus dem Museum der Geisterstadt Kolmannskuppe.

Diamantenbahn

Zeitzeugen der 60 cm Bahnen (oder was davon übrig blieb) von Kolmannskuppe und Diaz Bucht bei Lüderitz.

 

 

Kapspurige Bahnen 1067mm

Güterzüge

Personenzüge

Es verkehren sehr selten reine Personenzüge, diese sind dann meistens Extrazüge oder nicht staatliche EVU's (Eisenbahn Verkehrs Unternehmen). Ausnahme ist der Desert Express. Wenige Male im Jahr verkehren Züge von Rovos Rail. Im Normalfall sind ein Wagen 1. Klasse und ein Wagen 2. Klasse der staatlichen Starline in einen Güterzug eingereiht.

 

Begegnung in der Wüste

Ein Güterzug mit Personenbeförderung taucht plötzlich in der Ferne auf, quert den Bahnübergang an der Piste C12 und entschwindet mit etwa 60 Km/h. 10.12.2011, 14:04

 

Containerzug

Güterzug von Swakopmund mit Doppeltraktion und Vorspann von chinesischen SDD6-Maschinen. Fahrtrichtung Usakos, 15.12.2011, 15:51

Spezialtransportwagen

Details von je einem Kesselwagen fuer Benzin und einem Selbstentladewagen fuer Ammonium Nitrat. Aufgenommen in Keetmanshoop am 20.12.2011, 17:20