Erongo Region

Die Erongo Region kann mit einigen Naturwundern aufwarten. Zudem befindet sich der höchste Berg Namibias darin, der Brandberg mit dem Königstein auf 2573 Metern.

Die Erongokette kann mit dem Hohenstein nur mit 2319 Metern punkten. Touristisch interessant ist die Spitzkoppe, oder die Spitzkoppen, da es eben zwei sind. Die kleine Spitzkoppe (1584 mNN) gibt immer wieder schöne Halbedelsteine frei, die dann am Rande verkauft werden. Die grosse Spitzkoppe (1728 mNN) liegt im gleichnamigen Nationalpark, der einige Kleinode beherbergt. Die bizarren Felsformationen, Höhlen und Spalten sind allein einen Besuch wert. Aber es sind auch Felszeichnungen zu entdecken!