Luederitz

Lüderitz war der erste Hafen in Südwest Afrika, wie Namibia bis zur Unabhängigkeit hiess. Die sehr deutsch anmutenden Gebäude und deutsch angeschriebene Strassen und Häuser zeugen vom ehemaligen Wirken der Schutzmacht.

Rund um den Ort sind Diamantenminen im Sperrgebiet. Die Geisterstadt Kolmannskoop zeugt von ehemaligem emsigen Diamantenabbau.