Blüten im Helderberg Naturreservat

Wir sind eine kleine Gruppe, die jeden Montag eine Tour durch das Naturreservat am Helderberg unternimmt, um die Fitness etwas zu trainieren. Wir sind alles nicht mehr die Jüngsten.

Es ist prinzipiell immer der gleiche Turn den wir absolvieren. Mit recht anstrengender Steigung und viel offenem Gelände, was an sonnigen Tagen (wie meist) etwas Mühe bereiten kann. Nur - nicht jeder Montag ist gleich! Am Wegesrand leuchten dem Wanderer wöchentlich andere Blüten entgegen. Hin und wieder kann eine Schildkröte gesichtet werden oder anderes Kleingetier wie Blindschleichen und GuineaFouls. Anfangs Oktober begegneten wir gar Perlhühnern mit Küken.